ProElbe: Treffen Donnerstag – 19 Uhr

proElbeLiebe Freundinnen und Freunde der Elbe,

am kommenden Donnerstag, den 21. Juli um 19 Uhr, trifft sich Pro Elbe ungewöhnlicherweise  in der Christuskirche, Kirchstraße 2, 06846 Dessau-Ziebigk.

Nach den Informationen zum Stand der Dinge bei den Gesprächen zum Gesamtkonzept, werden wir den Sommerabend für ein gemütliches Zusammensein mit Picknick im Garten nutzen. Es gibt, was mitgebracht wird. Interessierte sind herzlich eingeladen!

Vor-Freude-Grüße

Iris Brunar

1. Regionalkonferenz Gesamtkonzept Elbe

Liebe Freunde und Freundinnen der Elbe,

die Beteiligung an dem Gesamtkonzept für die Elbe geht in die nächste Runde. Drei Stunden hat die Öffentlichkeit am Montag, den 23. Mai, in Magdeburg Zeit, sich zu informieren und vor allem zu äußern – leider Arbeitnehmer-unfreundlich von 11 – 14 Uhr. Ein konkretes Programm ist noch nicht bekannt. Trotzdem freue ich mich, wenn Sie/Ihr, sich/Euch  anmeldet, denn die Plätze sind wohl heiß begehrt – Link in der unteren Mail. Bei dem Termin bietet sich die Gelegenheit, zu sagen was wir wollen, das sollten wir nutzen. Über eine Rückmeldung, wer sich angemeldet hat, würde ich mich zwecks einer weiteren Vorabstimmung  freuen.

Herzlicher Gruß entlang der Elbe
Iris Brunar

1. Regionalkonferenz Gesamtkonzept Elbe weiterlesen

Pro Elbe: Beschliessung Ziele für die Elbe

proElbeLiebe Freundinnen und Freunde der Elbe,
Pro Elbe beschließt Ziele für die Elbe – als Diskussionsgrundlage im Prozess zum Gesamtkonzept für die Elbe
Bei ihrem nächsten Treffen am Donnerstag, den 17. März um 19 Uhr, stellt die Bürgerinitiative Pro Elbe ihre langfristigen Ziele für den Fluss und seine Auen vor. Der Stopp der Erosion der Sohle steht dabei an oberster Stelle. Insbesondere Dessau-Roßlau und seine Umgebung sind davon betroffen. Die künstliche Vertiefung des Flusses entzieht dem UNESCO Welterbe Dessau-Wörlitzer Gartenreich und dem UNESCO Biosphärenreservat nach und nach das Wasser. Die Landschaft droht immer weiter auszutrocknen. Die Beschlussfassung der Ziele dient als Grundlage für die Gespräche mit Bund und Ländern zum Gesamtkonzept Elbe.
Die Zusammenkunft ist öffentlich und findet im Gemeindesaal der Auferstehungskirche im Fischereiweg 43 in Dessau statt. Interessierte sind herzlich willkommen.
Weitere Themen:
– Elbebadefest am 26.6. in Dessau-Roßlau
– Bericht Gesamtkonzept Elbe: Wie laufen die Gespräche
– Sonstiges

Veranstaltung: Das Wahlverhalten der Vögel

Wer weiß denn schon, dass es auch in der Vogelwelt plakative Wahlwerbung, Wahlreden, Wahlkampf, Wahlgeschenke und Wahlbetrug gibt? Selbst Wahlkreise, Wahllokale, Wahlkandidaten, Erstwähler und Wechselwähler sind bekannt. Wer bekommt die Erststimme, wer die Zweitstimme? Am Ende gibt es Wahlsieger, die auf einer Wahlparty gefeiert werden und Wahlverlierer, die sich diskret zurückziehen. Man darf sich wundern und man wird darüber schmunzeln, was die Vögel schon lange vor uns Menschen erfunden haben – Kurzum: Eine Weltpremiere, wenn man so will!

Eine bildhafte und wortwitzige Plauderstunde mit dem Buchautor Ernst Paul Dörfler

Wann: Am Mittwoch, den 2.3. 2016 um 19 Uhr

Wo:  Kneipe im Alten Theater, Am Alten Theater 13, 06844 Dessau-Roßlau

Pro Elbe lädt ein zum Vortrag: Wie verbringen die Elbvögel das Weihnachtsfest?

LproElbeiebe Freunde und Freundinnen der Elbe und ihrer Auen,

zum Donnerstag, den 3.12. um 19 Uhr, möchte ich euch herzlich zu einem informativ-amüsant-besinnlichen Vortragsabend mit Ernst Paul Dörfler in die Auferstehungskirche einladen.

Natürlich wäre Pro Elbe nicht Pro Elbe, wenn es nicht noch Informationen zu den Gesprächen zum Elbe-Gesamtkonzept gäbe.

Ausklingen lassen wir den Abend mit einem kleinen Imbiss, den die Aktiven spendieren.

Gruß von der Elbe
Iris Brunar

PRO ELBE – Einladung zum Vortragsabend
Pro Elbe lädt ein zum Vortrag: Wie verbringen die Elbvögel das Weihnachtsfest? weiterlesen